Freitagsspitzen

#33 mit Heiner Lauterbach I Schauspieler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Bildung ist die einzige konstante Währung dieser Tage“

Heiner Lauterbach ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Schauspieler hierzulande. Und seit einiger Zeit auch Digitalunternehmer. Zusammen mit seiner Frau Viktoria hat er im Jahr 2019 die E-Learning Plattform „Meet Your Master“ gegründet. Prominente wie Alfons Schuhbeck, Jonas Kaufmann, Til Schweiger oder Sebastian Fitzek geben dort ihr Wissen und ihre Berufserfahrung weiter.

Dieser Mix aus verschiedenen Brachen ist für Lauterbach kein Widerspruch. Im Gegenteil. Er ist davon überzeugt, dass die Parameter für Erfolg überall identisch sind. Egal ob Bäcker, Schreiner oder Schauspieler. Und deshalb gibt es bei „Meet Your Master“ das „Wissen der Besten“, so der Firmenclaim.

Wir haben darüber gesprochen, wie und warum es zur Gründung von „Meet Your Master“ kam, und was genau seine Idee dahinter ist. Außerdem erfahre ich, dass Corona nicht spurlos an Heiner Lauterbach vorbeigegangen ist und der Staat in seinen Augen rund um die Pandemie einen „tollen Job“ gemacht hat.

Spannend auch: Selbst für den prominenten Heiner Lauterbach ist es kein Selbstläufer, Investoren für sein Startup zu finden. Das hält ihn aber nicht davon ab, weiter in Richtung Abomodell zu investieren und zu wachsen.

Mit Kritikern, die sein Projekt belächeln, geht er übrigens gnädig ins Gericht. Schließlich meckern Menschen auch dann noch, wenn man „aus Scheiße Gold machen kann“.

Den Digitalunternehmer und Schauspielern kann man übrigens immer anrufen. Was genau sich hinter dieser Aussage verbirgt, und warum er ein „fast biederes Leben“ führt, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe der Freitagsspitzen mit: Heiner Lauterbach.

Website von "Meet Your Master": https://www.meetyourmaster.de/de

Fotocredit: Meet Your Master & Dieter Roosen Photography


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.